Menü
Startseite » Team » Martin Beck

Martin Beck

Forschungsschwerpunkt

Energieoptimierte Versorgungssysteme

  • Minimierung des Energieverbrauchs von Produktionsmaschinen
  • Bewertungsmethoden zur energieeffizienten Aus- und Umrüstung von spanenden Werkzeugmaschinen
  • Analyse der Einsparpotenziale durch energetische Vernetzung von Fertigungsmaschinen, Infrastruktur und Gebäudetechnik

Kontaktdaten

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

L1|11 ETA Fabrik
Eugen-Kogon-Straße 4
64287 Darmstadt

Publikationen