Startseite » Team-Mitglieder » Benedikt Grosch

Benedikt Grosch

Forschungsschwerpunkt

Künstliche Intelligenz für Energiesysteme

  • Multi-kriterielle, stochastische Optimierung von energieadaptiven Produktionsplänen
  • Integration von Demand-Response in Anlagenbetriebsstrategien
  • Messsysteme und IKT-Infrastruktur zur Erfassung von Energie- und Produktionsdaten
  • Beurteilungsmethoden zur Energieeffizienz und Energieflexibilität von Produktionssystemen

Kontaktdaten

M. Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

L1|11 ETA Fabrik
Eugen-Kogon-Straße 4
64287 Darmstadt

Publikationen