Startseite » Ausstattung » Wärmepumpe (Vitocal 350-G)

Wärmepumpe (Vitocal 350-G)

Beschreibung

Die Wärmepumpe kühlt das Kaltwassernetz der ETA-Fabrik und beheizt gleichzeitig das Warmwassernetz. Durch die Nutzung beider Temperaturniveaus erhöht sich der Wirkungsgrad erheblich. Die Verwendung der Wärmepumpe ist abhängig vom Wetter und von der Produktionsauslastung. So kann z. B. im Winter die kalte Seite der Wärmepumpe zur Rückkühlung der Werkzeugmaschinen genutzt werden, während die warme Seite die Niedertemperatur-Heizkreise versorgt.

Bildquelle:

  • wärmepumpe_2: PTW

Energierelevante Kennzahlen | Technische Daten

Energierelevante Kennzahlen | Technische Daten

  • Baujahr: 2013
  • Elektrische Leistungsaufnahme (B 0/W35): 1,6 kW
  • Thermische Leistung (warme Seite, B 0/W35): 7,33 kW
  • COP (B 0/W35): 4,61
  • Kältemittel: R 134a

Bildquelle:

  • wärmepumpe_2: PTW

Aktuelle Forschungsthemen

Aktuelle Forschungsthemen

  • Einsatz von elektrischen Wärmepumpen zum Demand-Side-Management
  • Energieeinsparpotenziale durch den Einsatz elektrischer Wärmepumpen in der Industrie
  • Indirekte thermische Vernetzung von Produktionsanlagen durch Wärmepumpen
  • Prozessinterne Wärmerückgewinnung mit Wärmepumpen

Bildquelle:

  • wärmepumpe_2: PTW

Maschinendetails

Hersteller

Kontakt