Startseite » Publikationen » Energieflexibilitätspotenziale in der Produktionsinfrastruktur.

Energieflexibilitätspotenziale in der Produktionsinfrastruktur.

Abstract

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die im vom BMBF geförderten Kopernikus-Vorhaben SynErgie verfolgte Strategie zur Energieflexibilitätsbefähigung der Produktionsinfrastruktur. Diese umfasst die Analyse bestehender Flexibilitätspotenziale, die technische Anlagenbefähigung sowie den standardisierten Lösungstransfer in die industrielle Praxis. In diesem Beitrag wird vorgestellt, wie relevante Anlagen identifiziert werden und wie sich die Energieflexibilität in einem Datenmodell beschreiben lässt.*)

Zitierung

Moog, Daniel; Weber, Thomas; Flum, Dominik; Strobel, Nina; Schraml, Philipp; Abele, Eberhard; Valerie, Scharmer M.; Popp, Richard S.-H.; Schulz, Julia; Zäh, Michael F.: Energieflexibilitätspotenziale in der Produktionsinfrastruktur.

Autor|en des ETA-Teams

Verknüpfte Projekte