Startseite » Publikationen » Ein simulationsgestütztes Framework zur Betriebsoptimierung industrieller Energiesysteme

Ein simulationsgestütztes Framework zur Betriebsoptimierung industrieller Energiesysteme

Abstract

Die optimierte Betriebsweise von industriellen Energiesystemen ist eine Schlüsseltechnologie, um signifikante Kosteneinsparpotenziale durch Steigerung der Energieeffizienz und -flexibilität zu heben. Weil dabei eine Vielzahl dynamischer und stochastischer Einflüsse berücksichtigt werden müssen, spielt die Simulation des Energiesystems eine entscheidende Rolle. Zur Evaluierung unterschiedlicher Betriebsoptimierungsverfahren wird ein simulationsgestütztes Framework vorgestellt, welches bei KI (Künstliche Intelligenz)-Algorithmen unter anderem für das Anlernen mit synthetischen Daten verwendet werden kann.

Zitierung

Panten, Niklas ; Ranzau, Heiko ; Kohne, Thomas ; Moog, Daniel ; Abele, Eberhard ; Weigold, Matthias: Ein simulationsgestütztes Framework zur Betriebsoptimierung industrieller Energiesysteme

Autor|en des ETA-Teams

Publikation Meta

Teile die Publikation

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Autor|en des ETA-Teams