Startseite » Publikationen » Detektion von Bauteilfehlern aus Maschinendaten

Detektion von Bauteilfehlern aus Maschinendaten

Abstract

Durch zunehmende Vernetzung und Digitalisierung von Werkzeugmaschinen und Automatisierungskomponenten ergibt sich die Möglichkeit, Signale mit hohen Datenraten und großer Vielfalt aufzuzeichnen. Der Beitrag beschreibt erste Untersuchungen zur Realisierbarkeit einer prozessparallelen Detektion von Bauteilfehlern auf Basis interner Werkzeugmaschinendaten. Dabei werden Potenziale und Grenzen für diesen neuartigen Ansatz zur hauptzeitparallelen Qualitätssicherung aufgezeigt.

Autor|en des ETA-Teams

Publikation Meta

Teile die Publikation

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Autor|en des ETA-Teams