Startseite » Stud. Arbeiten » Untersuchung zur ganzheitlichen Energiesimulation von Fabriksystemen in Dymola/Modelica

Untersuchung zur ganzheitlichen Energiesimulation von Fabriksystemen in Dymola/Modelica

Aufgabenstellung

Klassischerweise erfolgt die simulationsgestützte Untersuchung von Produktionssystemen in diskreten Materialflusssimulationen. Die Simulation der Versorgungstechnik (z. B. zur Wärme- und
Kälteversorgung von Produktionsmaschinen) hingegen erfolgt typischerweise in kontinuierlichen
Simulationen, wofür Dymola/Modelica eine weitverbreitete Softwareumgebung darstellt. Um die
Durchgängigkeit ganzheitlicher Energiesimulationen von Fabriksystemen zur erhöhen, bestehen Ansätze zur Kopplung dieser beiden Simulationsarten. Die Durchgängigkeit kann durch eine vollständig integrierte Betrachtung beider Simulationsarten maximiert werden. Ziel dieser Arbeit ist es, die in der Literatur beschriebenen Ansätze zur Kopplung von diskreten Materialflusssimulationen mit der kontinuierlichen Simulationsumgebung Dymola/Modelica sowie zur diskreten Simulation in Dymola/Modelica zu identifizieren und systematisch auszuwerten.

Bildquelle:

  • Student working on the Laptop: AdobeStock_161189135

Schwerpunkte

  • Erstellen eines Glossars zur Abgrenzung der relevanten Begriffe und Konzepte der
    Simulationstechnologie (Definition Simulation, Arten der Simulation, Paradigmen der
    (Energie)simulation im Produktionskontext)
  • Durchführung einer systematischen Literaturrecherche und -analyse zu Ansätzen der gekoppelten Simulation von Produktionsmaschinen und Versorgungstechnik sowie der diskreten Simulation in Dymola/Modelica
  • Auswahl eines Ansatzes der diskreten Simulation und Modellierung einer Prozesskette am Bsp. der ETA-Fabrik in Dymola/Modelica (nur falls Master-Thesis)

Bildquelle:

  • Student working on the Laptop: AdobeStock_161189135

Hilfreiche Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse der Produktionstechnik, Energietechnik und der numerischen Simulation vorteilhaft

Bildquelle:

  • Student working on the Laptop: AdobeStock_161189135

Überblick

Kontakt

Teile diese Ausschreibung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email