Menü
Startseite » Stud. Arbeiten » Entwicklung und Aufbau eines Demonstrators für die intelligente, energieadaptive Steuerung von Produktion und Versorgungstechnik

Entwicklung und Aufbau eines Demonstrators für die intelligente, energieadaptive Steuerung von Produktion und Versorgungstechnik

Aufgabenstellung

Advanced Design Project

Durch die vermehrte Einbindung von erneuerbaren Energieträgern in das Stromnetz und höhere Energieeffizienzanforderungen ändern sich auch die Anforderungen an produzierende Unternehmen. Mit Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz kann der Betrieb von Produktion und Versorgungstechnik optimiert werden. Solche Methoden wurden in der ETA-Fabrik entwickelt.

Schwerpunkte

Im Projekt soll nun ein Demonstrator entwickelt werden, um den Einstieg in die KIbasierte Optimierung von Produktion und Versorgungstechnik für mittelständische Unternehmen zu erleichtern. Der Demonstrator soll genutzt werden, um Mitarbeiter von Unternehmen zu schulen und an das Thema heranzuführen.

Dazu muss der Produktentwicklungsprozess von der Anforderungsanalyse bis zur Inbetriebnahme durchlaufen werden.

Notwendige Vorkenntnisse

Die Aufgabenstellung umfasst die folgenden Punkte:

  • Anforderungsanalyse und Erfassung der Lernziele
  • Konzeptentwicklung für den Aufbau des Demonstrators und die Umsetzung der Lernziele
  • Einkauf der Komponenten und Montage
  • Programmierung und Inbetriebnahme

Kontakt

Teile diese Ausschreibung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email