Startseite » Stellenangebote » Betreuung des MES-Systems in der ETA-Fabrik

Betreuung des MES-Systems in der ETA-Fabrik

Beschreibung

Schwerpunkte

  • Einarbeitung in die Software MPDV HYDRA und ihrer Komponenten
  • Modellierung und Modellpflege der Fertigungsprozesse in der ETA-Fabrik in der Softwareumgebung
  • Abbildung, Konfiguration und Pflege der Materiallogistik-Schnittstelle
  • Konfiguration und Betreuung der Schnittstelle zur Prozessdatenverarbeitung
  • Software- und maschinenseitige Pflege der Betriebs- und Maschinendatenerfassung
  • Kommunikation mit dem Hersteller-Support
  • Validierung einer eigens entwickelten Schnittstelle für energetisch optimierte Produktionspläne

Voraussetzungen

  • Interesse an Fertigungssteuerung und produktionsbezogener Software
  • Hohe Motivation zur selbstständigen Einarbeitung in eine komplexe Softwareumgebung
  • Hohe Eigeninitiative zur Umsetzung der oben beschriebenen Aufgaben
  • Grundkenntnisse im OPC-UA-Protokoll, VNC und produktionstechnischer Zusammenhänge von Vorteil