Menü
Startseite » Ausstattungen » Phasenwechselmaterial-Speicher (PCM)

Phasenwechselmaterial-Speicher (PCM)

Beschreibung

Der PCM-Speicher ist ein Prototyp zur Untersuchung der Einsatzfähigkeit von Phasenwechselmaterial-Speichern im Kühlsystem von Produktionsmaschinen. Durch den Einsatz sollen elektrische Leistungsspitzen für eine energie- und kosteneffiziente Fertigung überbrückt werden. Die Speicherung von latenter Wärme besitzt neben einer hohen spezifischen Speicherkapazität den Vorteil, dass der Vorgang quasi isotherm stattfindet.

Energierelevante Kennzahlen | Technische Daten

  • Baujahr: 2018
  • Latente Speicherkapazität: 2,98 ± 0,31 kWh
  • PCM-Material: Rubitherm RT15HC
  • PCM-Gesamtmasse: 77 kg
  • PCM-Volumen (80 % Porenfüllung): 64 l
  • PCM-Gewicht (80 % Porenfüllung): 47,7 kg

Aktuelle Forschungsthemen

  • Entwicklung eines bivalenten, energieflexiblen Rückkühlsystems
  • Untersuchung zur Einsatzfähigkeit eines PCM-Speichers zur Steigerung der Energieflexibilität auf Maschinenebene
  • Externe energetische Vernetzung zur Abwärmerückgewinnung

Maschinendetails

Hersteller

Kontakt